Home Home
Drucken Drucken
Bookmark Bookmarken
Empfehlen Empfehlen
Deutsch Română English

Internet-CMS

CONTENT - MANAGEMENT - SYSTEM

Auf Mietbasis
Anstelle einer notwendigen höheren Anfangsinvestition durch einen Kauf bieten wir Ihnen über die Mietbasis einen einfachen Einstieg mit vertretbaren Kosten entsprechend der Nutzungdauer und -intensität.

Weiterhin können wir über die Mietbasis und den damit verbundenem - Fullservice - den steigenden Anforderungen im Internet welche auch bei unserem System ständige Pflege und Weiterentwicklung voraussetzt, gerecht werden.

Der Anfang
Als das Internet noch jung war, war es üblich als seriöse, moderne Firma sich eine eigene, tolle Internetpräsenz durch einen Dienstleister erstellen zu lassen, wobei die meisten sich durch eine besondere Darstellung bzw. Design und nicht zuletzt durch technische Spielereien, von der Konkurrenz abheben wollten.

Die Konkurrenz konnte man damit sicher beeindrucken und meistens auch zur Gegenaktion motivieren.

Die Erfahrung
Im laufe der Zeit haben so manche Betreiber von Internetseiten feststellen müssen, dass die Erwartungen, an den durch die Präsenz gesetzten Ziele, zu hoch waren, den die Besucherzahlen und den damit erhofften Neukundengewinn, waren durch eine aufwändigere Internetpräsenz kaum zu steigern.

Aufwändige Darstellungstechnik wurde kritisiert wann immer sie, aufgrund technischer Einschränkungen des jeweiligen Besuchers, nicht korrekt funktionierte.

Hingegen wurden umfangreiche, aktuelle Informationen verbunden mit schnelle Ladezeiten der Internetseiten, durch die Besucher, sehr positiv aufgenommen und nicht selten, wesentlich zur geschäftlichen Entscheidung herrangezogen.

Die Notwendigkeit
Immer lauter wurden die Rufe nach Internetseiten bei denen die Betreiber selbstständig die Inhalte verändern und erweitern können ohne jedesmal den kostenpflichtigen Dienstleister in Anspruch nehmen zu müssen und dieses sollte nur ein minimum an technischem Wissen erfordern.

Zudem sollten die Internetseiten auch nach Veränderung bzw. Erweiterung das Konzept im Hinblick auf Design und Funktion nicht verschlechtern.

Die Folge
Die Entwicklung eines einzigen standardisiertem Systems welches flexibel genug ist, um die Darstellungwünsche einer großen Anzahl von Betreibern abzudecken und dabei die Entwicklungskosten dem einzelnen Kunden nur zu einem Bruchteil zu berechnen.